Baumschule

Hirschbirn' Baum (2 jährig mit Erdballen)

Blättern:
Zurück
 

Manufaktur: Obsthof Retter

Artikel-Nr.: SW10126

Dieser Artikel erscheint am 31. Oktober 2017

24,90 Euro

Auf den Merkzettel
 
 
 

Produktinformationen - Hirschbirn' Baum (2 jährig mit Erdballen)

Hirschbirn' Baum ( Pyrus nivalis)

Die Hirschbirne ist eine alte steirische Sorte, deren Name sich auf das Wort Herbst ("Hiascht") zurückzuführen ist, da sie meist die letzte Frucht im Herbst bei der Ernte ist. Als Hoch- oder Halbstamm kann der Hirschbirnen-Baum je nach Schnitt und Erziehung bis zu 16 Meter hoch werden.

Daher wird der Hirschbirn' Baum bevorzugt als Grenzbaum oder Streuobstbaum gepflanzt. Die Blüte entfaltet sich Mitte bis Ende April schneeweiß mit karminroten Staubblättern. Die Blätter des Baumes sind unterseits stark und weich behaart. Mitte Oktober bis Anfang November sind die Früchte reif.

Geschmacklich zeichnet sich diese robuste alte Birnensorte durch ein optimales Frucht-Zucker-Verhältnis aus. Daher finden die Früchte der Hirschbirne Ihre Verwendung vorwiegend in der Veredelung.

Der Hirschbirn' Baum kommt sehr spät, teilweise erst ab den 15 bis 20 Jahr in Vollertrag, kann danach aber bei richtiger Pflege bis zu 200 Jahre alt werden.

Versand: auf Anfrage / Lieferbar ab 31.10.2017 - wir bitten um rechtzeitige und ausreichende Vorreservierung aufgrund der geringen Mengen