Ätherische Kräuteröle BIO

Johanniskraut 5ml

Johanniskraut 5ml
 
 
 
Blättern:
Zurück
Vor
 

Manufaktur: Obsthof Retter

Artikel-Nr.: SW10110

Dieser Artikel erscheint am 15. Februar 2018

9,90 Euro
Grundpreis 198,00 Euro / 100 ml

Auf den Merkzettel
 
 
 

Produktinformationen - Johanniskraut 5ml

Johanniskraut - HYPERICUM PERFIRATUM - St. John's Wort

Garantiert 100 % Ätherisches naturreines Kräuteröl

Wasserdampfdestillation von Johanniskraut aus biologischen Anbau.

Die Johanniskräuter sind eine Pflanzengattung innerhalb der Johanniskrautgewächse. Die Gattung umfasst rund 450 Arten. Bekannt ist vor allem das medizinisch genutzte Echte Johanniskraut. Gegenüber dem landläufig bekannten Mazerat Johanniskrautöl fehlt beim ätherischen Öl der rote Farbstoff Hypericin.

Das Johanniskraut ist wohl eine der ältesten Heilpflanzen und genauso lang sagt man ihr auch die verschiedensten Zauberkräfte nach, daher auch die Volksnamen Hexenkraut oder Teufelsflucht. Das ätherische Öl hilft gegen Schmerzen und Erkrankungen des Nervensystems (Neuraligien, Gürtelrose etc.), es wird aber auch gerne als regenerierendes Hautöl bei leichen Verbrennungen, Sonnenbrand, Erfrierungen, bei kleineren, auch entzündlichen Hautverletzungen, gegen Insektenstiche, bei Krampfadern, gegen Neurodermitis und generell für trockene, strapazierte und beschädigte Haut verwendet. Es läßt Wunden schneller heilen und kann auch bei stumpfen Schmerzen, Verstauchungen, Rheuma, Zerrungen und Quetschungensehr gut eingesetzt werden. Innerlich angewendet wirkt ätherisches Johanniskrautöl aufgrund seiner entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften bei Halsschmerzen und Husten genauso wie bei Magen-/Darmerkrankungen.

Um gut zu wachsen, braucht das Johanniskraut viel, viel Sonne. Und genau diese Sonne bringt es auch wieder in unsere Seele und bringt sie wieder in Balance, wenn wir etwa depressiv verstimmt sind oder beruflicher Stress uns aus dem Gleichgewicht bringt. Ätherisches Johanniskrautöl gibt uns einen Schub an Lebensfreude und spendet uns bei mentalen Erschöpfungszuständen, Ängsten und Nervosität die nötige Kraft und Ruhe.

Praxistipp:

1) Bei Hustenreiz oder Halsschmerzen nehmen Sie 2-3 Tropfen Johanniskrautöl mit etwas Honig oder Zitronensaft ein oder gurgeln damit. 2) Bei Magen-/Darmproblemen nehmen Sie jeweils ca. 1/2 Stunde vor den Mahlzeiten 2-3 Tropfen Johanniskrautöl mit etwas Honig ein.

Pflanzenteil: Pflanze

Duftnote: Herznote

Synoym: Hartheu, Hexenkraut, Blutkraut, Johannisblut, Herrgottsblut, Sonnwendkraut, Teufelsflucht, Wundkraut

Qualität: 100% naturreines Ätherisches Öl

Großmengen für Pharma- Kosmetik- oder gewerbliche Kunden auf Anfrage

Video: Die Kräuterhexe